Hilfsnavigation
Volltextsuche
Leben & Lernen
© bbBrian - fotolia.com 
Seiteninhalt

Wegweiser für Kinder und Jugendliche

Deine AnsprechpartnerInnen vor Ort

Hier findest du/ finden Sie die AnsprechpartnerInnen der Jugendarbeit der einzelnen Kommunen im Landkreis Leer. Die JugendpflegerInnen und Präventionskräfte stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und möchten euch auch in der Corona-Pandemie weiterhin mit Angeboten und hilfreichen Tipps versorgen. Die MitarbeiterInnen der Jugendhäuser und –treffs sind weiterhin per Telefon oder Email zu erreichen und beantworten gerne eure Fragen.

Bunde

Westoverledingen

Der Jugendtreff Großwolderfeld ist weiterhin für Euch da:

per Mail:            
jugend@westoverledingen.de

per Telefon: 

  • 04955-933188
  • 0175-5867280

Informiert Euch und schaut vorbei!

über Facebook:
https://www.facebook.com/Jugend-Westoverledingen-828643667516020

über Instagram:
https://www.instagram.com/jugendwestoverledingen/?hl=de

über YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCNueH4Bf6y6h6v8FB79owzA

über die Homepage:
www.jugendwestoverledingen.de


Sonstige Links:

Ferienpass:        www.ferienpass-wol.de

Krisen-Navi:       https://www.westoverledingen.de/familie/jugendarbeit/krisennavi

Ostrhauderfehn

Jugendcafé „Der Waggon“

Adresse:
Hauptstraße 101, 26842 Ostrhauderfehn

Die Mobile Jugendarbeit Ostrhauderfehn findet an verschiedenen Orten in der Gemeinde Ostrhauderfehn statt. Angebote der Mobilen Jugendarbeit Ostrhauderfehn gibt es im Jugendcafé „Der Waggon“ an der Hauptstraße 101, in verschiedenen Räumen der umliegenden Ortsteile, sowie in der Sporthalle, im Bandkeller, an Treffpunkten von Jugendlichen. Das Jugendcafé  „Der Waggon“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Gemeinde und der Ev.-luth. Kirchengemeinde Ostrhauderfehn. Unterstützend tätig im Waggon ist der Jugenddiakon, Manfred Dieken. Im Waggon finden daher sowohl Angebote der kommunalen als auch der kirchlichen Jugendarbeit statt, beide ergänzen sich und erfolgen in enger Kooperation.

Jugendarbeit der Kirchengemeinde: https://www.kirche-ostrhauderfehn.de/

Waggon-Telefon: 04952/9524933

Ansprechpartner:

Steven Jongmans

Manfred Dieken (Diakon)

Facebook
https://de-de.facebook.com/JugendWaggon/

Instagram
https://www.instagram.com/jugendcafe_waggon/

Fehnhaus (1. Südwieke 41, 26842 Ostrhauderfehn) – Prävention
Ansprechpartnerin:

Petra Wahrheit

Weitere Informationen unter: http://www.profehn.de/

Rhauderfehn

Weitere Informationen...

...auf der Website:
https://www.rhauderfehn.de/bildung-soziales/praevention/-jugendarbeit

... über Facebook:
Jugendcafé Rhauderfehn - https://www.facebook.com/jugendcaferhauderfehn

Youthletter Overledingerland - https://www.facebook.com/youthletteroverledingerland

... über Instragram:
Jugendcafé Rhauderfehn - https://www.instagram.com/_juca_rhauderfehn_/

Youthletter Overledingerland - https://www.instagram.com/youthletter_overledingerland/

Ansprechpartner der Gemeinde Rhauderfehn

Leer

JUZ, Friesenstr.
Ulrike Lübbers:

E-Mail: ulrike.luebbers@leer.de

Telefon: 0491 9606750

Internet: https://juz-leer.de/

Instagram: https://www.instagram.com/juz_leer/


Ferienprogramme und Projekte im JUZ
Gaby Beekeboom (Prävention)

Telefon: 0491 96067525

E-Mail: gaby.beekeboom@leer.de

Doris Adebahr

E-Mail: Doris.Adebahr@leer.de

Telefon: 0491/96067520

Instagram: https://www.instagram.com/ferien_stadtleer/

Internet: https://leer.de/Stadt-Leben/Leben-in-Leer/Kinder-Jugendliche/Ferienprogramme-und-Projekte/


Ab April: Treff im Hermann-Lange-Ring 28!

Manuela Feldmann und Ulrike Beckmann
Fon: 0172 6870660

Instagram: https://www.instagram.com/gwa_weststadt/

Homepage:  https://www.leer-weststadt.de/content/gemeinwesenarbeit


Ledatreff, Osseweg 19

Inka Ripken:

E-Mail: Inka.Ripken@leer.de

Telefon: 0491/9124412

Instagram: https://www.instagram.com/ledatreff/


Der Treff, Breslauer Str. 42a (Moormerlandsiedlung)

Antje Wichert:

E-Mail: Antje.wichert@leer.de

Telefon: 0491/3217


Emstreff, An der Emsbrücke 12

Monika Clausen:

E-Mail: Monika.clausen@leer.de

Telefon: 0491/4544493

Borkum

Telefon: 04922/923705

E-Mail: Sven.Poetter@borkum.de

Internet: https://www.stadt-borkum.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=838867

Adresse: Jugendhaus Borkum, Ankerstr. 3   

Moormerland

Internet: https://www.jhamml.de/

Telefon: 04954 942805

Email:  info@jhamml.de

Facebook: https://www.facebook.com/jhamml

Uplengen

Ihr könnt den Jugendpfleger André Schäfer über folgende Netzwerke erreichen:

Telefon:

Handynummer: 0157-55962115

Büro: 04956/911718

Jugendhaus: 04956/405757

Email:

andre.schaefer@uplengen.de

Instagram:

https://www.instagram.com/jugendpfleger_uplengen

Facebook:

https://www.facebook.com/jugendarbeit.gemeindeuplengen.3


Samtgemeinde Jümme

Mein Name ist Karin Feierabend und ich arbeite für die Samtgemeinde Jümme als Präventionsfachkraft. Prävention bedeutet in der sozialen Arbeit vorbeugend zu handeln, d.h. erkennbar unerwünschte Entwicklungen vermeiden und helfen. Gerade in dieser momentanen und stressigen Zeit brauchen Sie vielleicht jemanden zum Reden - denn vieles lässt sich manchmal schon in einem persönlichen Gespräch relativieren oder abschwächen.

Sie können mich gerne bei Bedarf ansprechen oder eine Mail schreiben.

Tel. 04957/ 918034 

Handy: 0172 4346849

karin.feierabend@juemme.de

Krisen-Navi

Dein Krisen-Navi ist eine Hilfe, die du immer dann nutzen kannst, wenn es in deinem Leben kriselt. Es beinhaltet eine Übersicht von Anlauf- und Beratungsstellen im Landkreis Leer. Hiermit findest du zu verschiedenen Problemlagen schnell und direkt AnsprechpartnerInnen. Fast jede Gemeinde verfügt über ein eigenes Krisen-Navi oder ein ähnliches Format.

Gemeinde Westoverledingen:
https://www.westoverledingen.de/familie/jugendarbeit/krisennavi


Gemeinde Rhauderfehn:
Verfügbar über die Youthletter-App - https://youthletter.app

https://youthletter.app/s/FuodGjxhMC8nkta78zwJ
(Link funktioniert nur bei bereits installierter App)


Gemeinde Ostrhauderfehn:
http://www.profehn.de/familie-eltern/projektgruppe-familie-eltern/krisennavi-ostrhauderfehn/


Stadt Leer:
Krisen Map der Stadt Leer:
https://leer.de/Stadt-Leben/Leben-in-Leer/Kinder-Jugendliche/-Pr%C3%A4ventionsProjekte/


Gemeinde Moormerland:
https://www.jhamml.de/downloads/


Samtgemeinde Jümme:
https://www.juemme.de/portrait/aktuelles/artikel/krisen-navi


Die Krisen-Navi´s der Gemeinde Uplengen sowie des Rheiderlands (Stadt Weener, Gemeinde Bunde, Gemeinde Jemgum) folgen hier in Kürze.

Hilfreiche Links und Apps

Hier findest du / finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen zu den Themen Medien, Liebe, Sexualität und Gender; Alkohol, Drogen und Co. – Umgang mit Konsum und Suchtverhalten; dem Jugendschutzgesetz sowie weiteren nützlichen Apps.

Im Landkreis Leer

Die App Youthletter bündelt alle jugendrelevanten Angebote und Veranstaltungen der Region in einer App. Kinder, Jugendliche und Eltern erhalten so einen umfangreichen Überblick über das Angebot der (Sport-)Vereine, Jugendpflegen, Beratungsstellen usw. vor Ort.
Du weißt nicht was du am Wochenende anstellen sollst? Welche Sportarten und Vereine gibt es eigentlich vor Ort? An wen kann ich mich wenden, wenn es in der Familie oder im Freundeskreis Probleme gibt, die mich belasten? Und was geht sonst noch so?

Medien

Liebe, Sexualität und Gender

Alkohol, Drogen und Co. - Umgang mit Konsum und Risikoverhalten

  • Kenn dein Limit - https://www.kenn-dein-limit.de/

  • Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen (NLS) – www.nls-online.de

  • BLU:APP: Die blu:app findest Du in jedem App-Store. Sie beinhaltet attraktive Features, wie:
    • CHECK: Hier wirst Du durch 15 Fragen geführt und kannst abchecken, wo Du mit deinem Alkoholkonsum stehst. Es geht nicht nur um Deinen Konsum, sondern auch um Deine persönliche Situation und Dein Umfeld. Zum Schluss erhältst Du eine individuelle Coach-Empfehlung.
    • CALC: Um eine Einschätzung zu bekommen, wieviel reinen Alkohol Du beim Konsum von alkoholischen Getränken aufnimmst, dient die Funktion „CALC“. Hier kannst Du den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol trainieren, den Promillewert checken und Grenzen und Limits kennenlernen. Für jedes Alter wird dann eine Empfehlungen weitergegeben.
    • FACTS: Bei „FACTS“ erhältst Du viele relevante Informationen rund um das Thema „Sucht“. Es gibt Fakten zu den Themen: Alkohol, Cannabis, Rauchen, Porno, Konsole, Smartphone und zur Sucht. Du kannst sogar eigene Fragen stellen. Zu entdecken gibt es außerdem den „Facts des Monats“, der Dir per Push-Nachricht aufs Smartphone „gepusht“ wird.
    • HELP: Unter „HELP“ findest Du zum einen unseren CHAT (ab April 2018), wo Du Dich anonym mit einem unserer Mitarbeiter austauschen kannst. Zum anderen bekommst Du eine Vielzahl von Angeboten an Beratungsstellen oder Jugendprojekten in Deiner Nähe angezeigt. Für akute Situationen gibt es den „Notruf-Button“, wo Du schnell Hilfe finden kannst. Zum Verteilen an Schulen, Jugendgruppen, Diskos & Clubs, Betrieben, Kirchen o.ä. können gerne Flyer (auch größere Stückzahlen) zur App unter "Material bestellen" angefordert werden.

Nützliche Apps

Weitere nützliche Apps:

Hintergrund-Info Youthletter App:

Die App Youthletter bündelt alle jugendrelevanten Angebote und Veranstaltungen der Region in einer App. Kinder, Jugendliche und Eltern erhalten so einen umfangreichen Überblick über das Angebot der (Sport-)Vereine, Jugendpflegen, Beratungsstellen usw. vor Ort.

Du weißt nicht was du am Wochenende anstellen sollst? Welche Sportarten und Vereine gibt es eigentlich vor Ort? An wen kann ich mich wenden, wenn es in der Familie oder im Freundeskreis Probleme gibt, die mich belasten? Und was geht sonst noch so?

Kontakt

Kreisjugendpflegerin/ Jugendbeauftragte
Bergmannstr. 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491/ 926 1369
E-Mail senden